26 November 2014

L i s e .   L o t t e .   W o l k e .


Untitled

Untitled

Untitled

Darf ich vorstellen, unsere drei Wollknäuele.

20 comments:

  1. Oh mein Gott, wie niedlich! Man will sie am liebsten knuddeln. Die Fotos sind richtig schön, das Licht sieht so warm und weich aus :)

    ReplyDelete
  2. die sind ja wirklich zuckersüß :) allein schon wie sie dort stehen, schön für dich im halbprofil mit angewinkelten beinchen gegen die sonne, als ob sie superschafmodels sind :)

    alles liebe Maria
    www.mariavictoriaphotography.com

    ReplyDelete
  3. die sind wirklich süß ...und du hast sie richtig schön festgehalten <3 <3
    ich liebe das licht..... !!
    grüße. Monika

    ReplyDelete
  4. ahh wie süß!! sind das weiße bergschafe? :) wir hatten im sommer braune und schwarze bergschafe und nächstes jahr dann steinschafe ;) ich liebe schafe :D :D

    ReplyDelete
  5. Die sind ja süß! Tolle Bilder, gefallen mir wirklich gut! Das Licht fällt so schön :)
    Liebste Grüße, ichbinnele.blogspot.de

    ReplyDelete
  6. wie unglaublich süß die aussehen, und wie unglaublich schön die Fotos geworden sind! Mit dem Licht und allem sieht das richtig super aus :)
    xo
    www.christinshappyplace.blogspot.de

    ReplyDelete
  7. Omg, wie schön, das Licht & die Stimmung. Ich liebe die Stimmung in deinen Bildern. Irgendwie so..beruhigend. & Nein, dass mein ich wirklich, das soll nicht geschleimt wirken :D Hach, & wie toll Schafe einfach sind. Wie sie da posen, die kleinen Diven. Knuddel die mal von mir, falls sie sich knuddeln lassen haha :D

    ReplyDelete
  8. ohh sind die hübsch *_* so puschelig <3

    ReplyDelete
  9. Schöne Bilder! Die Schafe sind ja mal richtig süß :)

    ReplyDelete
  10. Ach, wie süß! Und so fotogen! :D

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    *eleonorasblog*

    ReplyDelete
  11. this is beautiful <3

    xoxo, rae
    http://www.raellarina.net/

    ReplyDelete
  12. ohh wie süss! tolle bilder :)

    ReplyDelete
  13. Total süß!
    Und wunderschönes Licht hast du da eingefangen ;)
    Liebe Grüße, Lea

    ReplyDelete